SENIORENZENTRUM HERRSCHING

 

 

 

 

 

 

 

 

JOHANNITER-HAUS IN HERRSCHING AM AMMERSEE

 

GESAMTANLAGE

Ein ostwestorientierter langgestreckter Gebäuderiegel (Senioren-

zentrum) bildet zusammen mit einem angelagertem nordsüd-

orientiertem Gebäude (Betreutes Wohnen+ Kinderkrippe) einen

öffentlichen Raum mit Terrasse und Vorfahrt.


GEBÄUDESTRUKTUR

EG mit Cafe im Eingangsbereich, Kapelle, Verwaltung und

beschützender Abteilung. Zusätzlich befindet sich im EG ein

Patientengarten. Dieser wird von einem Umgang für Demenzkranke

allseitig umschlossen.

Die Geschosse sind jeweils für zwei Gruppen geplant. Im Gelenkpunkt

befinden sich Schwesternstützpunkt und der gemeinsame Aufenthalts-

bereich mit großem Balkon.

Im Dachgeschoss Mehrzweckraum mit Terrasse, Nebenräume und

Haustechnik.

 

PLANUNG

Planung unter Berücksichtigung der DIN 18025 Teil I und Teil II,

HeimMindBauV, Merkblatt Oberste Baubehörde, u.ä.

 

HAUSTECHNIK/ENEV

KFW-40-Standard

Holzpelletanlage

3-fach verglaste Fenster

 

 

LINK

http://www.johanniter.de/org/ae_kh/org/ae_herrsching/deindex.htm

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Von Wallis & Weiss Architekten Diplomingenieure München