EINFAMILIENHAUS KRAILLING

 

 

 

 

 

 

 

 

NEUBAU EINES EINFAMILIENHAUSES IN KRAILLING

 

GEBÄUDE /-STRUKTUR

Einfamilienhaus auf einem kleinem Grundstück mit eingeschränkter Bebauungsmöglichkeit.

 

Ausführung im Stil der klassischen Moderne.

Aus einem 2-geschossigen Kubus schiebt sich im Erdgeschoss der nach Süden orientierte Wohnraum heraus. Dunkle schwarzblaue Fenster verstärken die Band-

und Lochwirkung der Fassade.

 

Alle Räume werden von der zentralen, großzügigen Diele und dem offenen Treppenraum erschlossen. Durch raumhohe, teilweise, doppelflügelige Tür-

elemente, im EG 2,80 m hoch, lassen sich alle Räume miteinander verbinden.

Traditionelle Raumaufteilung, im EG mit Küche, Esszimmer und Wohnraum so-

wie Gästetoilette und im Obergeschoss mit 3 Schlafräumen und Bad.

Kellergeschoss mit Gästezimmer und Bad.

 

Ziegelmauerwerk, verputzt und Sichtbeton harmonieren im Innern mit geöltem Eichenparkett und fast ungeschliffenem Botticino. Dunkle schwarzblauen

Türen setzen einen starken Kontrast.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Von Wallis & Weiss Architekten Diplomingenieure München